Damit Sie diese Funktion nutzen können müssen Sie sich anmelden.

Login
Noch kein Konto? Kostenlos registrieren
86-58927853.jpg
© Shutterstock

Fast jeder hat einen oder mehrere im Freundeskreis: Energieräuber. Das sind Leute, die viel jammern, oft negativ sind und einen viel Energie kosten. Als Erstes gilt es, diese Räuber zu identifizieren. Dazu kann man seine Kontakte durchgehen und sich überlegen „Was wäre mein erster Impuls, wenn Person XY anruft?“ Hat man keine Lust, ranzugehen? Oder denkt man „Nicht der schon wieder“? Beides sind Zeichen dafür, dass diese Leute einen viel Kraft kosten, erklärt Psychologin Felicitas Heyne. Um Energieräuber loszuwerden, gibt es verschiedene Taktiken: Wer will, dreht den Spieß einfach um und jammert die Nörgeltante im Freundeskreis einen Abend lang voll. Das kann eine lehrreiche Lektion sein. Manchmal fällt solchen Leuten dann auf, wie unausgewogen die ganze Angelegenheit ist. Manchmal hilft aber nur die direkte Konfrontation, etwa „Hör zu, das reicht mir jetzt, liebe Schwiegermutter! Ich möchte mir das jetzt nicht schon wieder anhören. Wir reden jetzt mal über was Nettes, oder ich lege auf.“ Anderen anstrengenden Freunden kann man auch vorschlagen, etwas zu machen, bei dem man überhaupt nicht redet – zum Beispiel ins Kino gehen.  (dpa/tmn)

© Alle Rechte vorbehalten

Hier werben!

Maximale Sichtbarkeit
auf unserem Portal!

Preisliste 2024
markt_online_footer_450x450px_150dpi_1.png